Playstation 3 – gute Technik, Spielspaß pur

Seit ihrer Vorstellung im Jahr 2007 und der Veröffentlichung im Jahr 2009 hat die Playstation 3 mittlerweile sämtliche Rekorde gebrochen und den Konsolenmarkt geradezu revolutioniert. Entwickelt wurde das Produkt durch den Elektronikriesen „Sony“. Der schnelle Prozessor, die hochauflösende Grafik und das kaum wahrnehmbare Betriebsgeräusch haben die Konsole bei den Spielern derart populär gemacht. Die Spiele können per Funkcontroller gespielt werden, so dass flexibler und freiheitlicher Spielspaß suggeriert werden. Im Laufe der Jahre hat Sony sein Meisterstück immer weiter verbessert. Diesbezüglich wurde das Gerät vor allem mit einer leistungsstärkeren Festplatte ausgestattet, die dem Spieler zudem mehr Speicherplatz für seine Videos, Fotos, Musik oder die Spiele selbst offeriert. Ferner wurde mit der neuartigen Slim-Variante an den Fehlern der Vergangenheit gearbeitet. Diese wurden weitestgehend behoben, damit der Spielspaß ungebrochen verlaufen kann. Die Inbetriebnahme der Playstation 3 ist kinderleicht. Neben dem Stromanschluss muss das Modell lediglich via HDMI-Kabel mit dem Fernsehgerät verbunden werden. Entsprechende Adapter sind allerdings ebenso käuflich zu erwerben. Nach dem Einlegen der Spiele-DVD darf der Spaß schon beginnen. Neben Spielen eignet sich das Gerät auch zur Wiedergabe von Blu-Ray-Medien. Durch die neuste Technik lassen sich folglich auch Filme in bester Auflösung präsentieren. Ein vielseitiges Gerät zu einem wirklich fairen Preis.